Abgeordnetenhauses von Berlin, CDU-Fraktion Berlin, Bezirk Reinickendorf, Wahlkreis 5
Besuchen Sie uns auf http://www.michaeldietmann.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
07.06.2017, 16:15 Uhr
Instandsetzung 2017 der Schulbauten im MV
Sanierungsbedarf deutlich höher
Für folgende Schulen im Märkischen Viertel sind für das Jahr 2017 Gelder für die dringlichsten Sanierungsmaßnahmen bereitgestellt worden:

Charlie-Chaplin-Grundschule (Sanierung Sporthalle) 2.120.000 €
Grundschule an der Peckwisch (Sanierung Unterdecken) 400.000 €
Lauterbach-Grundschule (Barrierefreiheit, Rettungswege, Sanierung Untergeschoss) 505.000 €
Märkische Grundschule (Brandschutz, Sanierung Unterdecken) 130.000 €
Bettina-von-Arnim-Schule (Sanierung Küchenbereich und Unterdecken, Fenster) 1.668.000 €
Campus Hannah Höch (Sanierung Dach) 154.000 €
Thomas-Mann-Gymnasium (Brandschutz und Energieeinsparung) 519.000 €.

Als Ergebnis des von SPD und Linke 2001 ausgerufenen "Sparen bis es quietscht" hat die seit dieser Zeit SPD-geführte Schulverwaltung einen Sanierungsstau von 3.900.000.000 € für alle Berliner Schulen ermittelt; die dringend erforderlichen Schulneubauten sind in diesem Betrag nicht enthalten.
Im Tagesspiegel vom 09.03.2017 wird für Reinickendorf der dringende Sanierungsbedarf mit 113,26 Millionen Euro, davon Sporthallen 9,7 Millionen Euro, angegeben.