Pressearchiv
04.10.2017 | Festival of Lights
Im Berliner Westen das Festival of Lights auf eine besondere Licht Tour ein. Während des kompletten Festival Zeitraums vom 06. – 15. Oktober kann man ein Zusammenspiel der außergewöhnlichen Architektur des Viertels und Lichtkunst erleben... (weiter)
weiter

01.10.2017 | Berliner Woche / Georg Wolf

Im Zuge des pastoralen Prozesses „Wo Glauben Raum gewinnt“ ist in diesem Jahr die neue katholische Pfarrei Sankt Franziskus im Berliner Norden entstanden. Sie umfasst die bisherigen Gemeinden Sankt Hildegard in Frohnau, Sankt Martin im Märkischen Viertel und... (weiter)

weiter

29.09.2017 | Berliner Woche / Michael Nittel
Seit dem 17. September kann im Stadion an der Finsterwalder Straße wieder Sport getrieben werden. Das für rund 1,5 Millionen Euro vom Senat komplett sanierte und... (weiter)
weiter

26.09.2017 | Berliner Woche / Georg Wolf

Die Jugendkunstschule ATRIUM feiert in diesen Tagen ihren 30. Geburtstag. Rückblick auf drei Jahrzehnte im Dienste der Reinickendorfer Jugend. Wie kam es dazu? Bereits 1983 sollte...(weiter)

weiter

01.09.2017 | Inforadio / Frieder Rößler
Skateboard-Contest in Berlin
Ein Brett, zwei Achsen und vier Rollen – zum Skateboarden braucht es nicht viel. Berlin ist ein Paradies für Skater. Am Samstag treffen sich die besten aus ganz Deutschland im Skatepark im Märkischen Viertel... (weiter)
weiter

12.07.2017 | Berliner Morgenpost / Isabel Metzger
Arm und reich - Natur neben Stadtverkehr: Reinickendorf ist ein Bezirk der Gegensätze. Ein Blick auf die Zahlen.
weiter

11.07.2017 | Bezirksamt Reinickendorf
Da hatte selbst der Wettergott ein Einsehen. Pünktlich zum Start des diesjährigen Nordberliner Zugspitzlaufs am vergangenen Freitag stoppte er die Regengüsse, die er nur Minuten zuvor noch großzügig über dem Freizeitpark Lübars hatte niederprasseln lassen. Unerschrocken nahmen trotzdem rund 220 Sportlerinnen und Sportler die Herausforderung von Berlins härtestem Berglauf an.

Auf jeder Runde waren immerhin 72 Höhenmeter zu absolvieren. Wer die lange Distanz über drei Runden - gleich zwölf Kilometer - durchhielt, hatte schließlich stolze 216 Höhenmeter in den Beinen. Auch wenn der Name des Laufes eher augenzwinkernd gemeint ist, stramme Wadeln brauchte es also auf jeden Fall - zumal es durch zahlreiche Pfützen, kraftraubendes, matschiges Geläuf und in jeder Runde über vier Anstiege ging.

weiter

01.07.2017 | Der Tagessoiegel / Klaus Kurpjuweit
...Wohlwollen gibt es im Senat nach Tagesspiegel-Informationen auch für den Weiterbau der U8. Knapp die Hälfte des notwendigen rund zwei Kilometer langen Tunnels ab dem Endbahnhof Wittenau ist schon vorhanden. Die Anlage war in den 1980er Jahren großzügig dimensioniert worden... (weiter)
weiter

28.06.2017 | B.Z. / Olaf Wedekind
Schon lange auf der Wunschliste: die U8. Sie könnte von Wittenau ins Märkische Viertel verlängert werden. Mit zwei neuen Bahnhöfen am Eichhorster Weg und am Märkischen Zentrum (Senftenberger Ring)... (weiter)
weiter

11.06.2017 | Berliner Morgenpost / Isabel Metzger
Bewohner im Märkischen Viertel müssen für Stellplätze bald zahlen. Die Gesobau begründet dies mit Fremdparkern.
Aus mit Gratis-Parkplätzen im Märkischen Viertel: Bis 2019 plant die Wohnungsbaugesellschaft Gesobau 4900 Plätze im gesamten Viertel zu vermieten, die bislang kostenlos nutzbar waren. Anwohner müssen dann eine monatliche Gebühr von 35 Euro zahlen. Wer nicht zahlen möchte, der muss an der Straße einen Parkplatz suchen... (weiter)
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Märkisches Viertel CDU Berlin CDU-Fraktion Reinickendorf Abgeordnetenhaus Berlin
CDU Lübars Waidsmannslust CDU Deutschlands CDU-Fraktion Berlin Deutscher Bundestag
CDU Reinickendorf Angela Merkel CDU/CSU-Fraktion Deutscher Bundestag Joachim Zeller, Europaabgeordneter
© Abgeordnetenhauses von Berlin, CDU-Fraktion Berlin, Bezirk Reinickendorf, Wahlkreis 5  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.18 sec. | 17063 Besucher