Neuigkeiten
11.12.2017, 16:44 Uhr
Webseite und Zeitschrift der CDU-Fraktion Berlin zu einem Jahr Rot-Rot-Grün
Bei diesem Jahrestag gibt es "nichts zu feiern".
Zum Jahrestag der Linkskoalition hat die CDU-Fraktion Berlin ihre Kritik und eigene Ideen zusammengefasst. Sowohl auf einer eigenen Internetseite als auch als Zeitschrift können zu allen Politikfeldern Punkte nachgelesen werden.

Es ist ein Scheitern auf allen Ebenen zu verzeichnen", bilanzierte der CDU-Fraktionsvorsitzende Florian Graf am Freitag. "Nach einem Jahr herrscht Stillstand, Ideologie prägt das Regierungshandeln, Klientelinteressen werden den Allgemeininteressen vorgezogen." Die Stadt habe "keinen Grund zum Feiern." 

Beispiel Verkehrspolitik, oder auch in der Schulpolitik, der Drogenpolitik und bei der fehlenden Festigung der Inneren Sicherheit.

Von der Dynamik der Stadt ist bei der Regierung nichts zu spüren. Der Wohnungsneubau ist eingebrochen, nichts Neues beim Ausbau der BVG und der S-Bahn. Vom BER und Tegel nach dem Volksentscheid mal ganz zu Schweigen. 

Für den öffentlichen Dienst gibt es weder eine faire Bezahlung noch ausreichend Personal. Stattdessen bekam der frühere hauptamtliche Stasi-Spitzel Holm ein Regierungsamt. Auch durch den Druck der CDU-Fraktion wurde er als Staatssekretär wieder entlassen. 

Für seine Fraktion stellt Oppositionsführer Graf klar: „Die CDU-Fraktion übernimmt auch weiterhin Verantwortung: mit aktiver Oppositionsarbeit. Bis dieser Senat endgültig scheitert und abtritt. Rot-Rot-Grün spaltet Berlin.“

Kommentar schreiben

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Märkisches Viertel CDU Berlin CDU-Fraktion Reinickendorf Abgeordnetenhaus Berlin
CDU Lübars Waidsmannslust CDU Deutschlands CDU-Fraktion Berlin Deutscher Bundestag
CDU Reinickendorf Angela Merkel CDU/CSU-Fraktion Deutscher Bundestag Joachim Zeller, Europaabgeordneter
© Abgeordnetenhauses von Berlin, CDU-Fraktion Berlin, Bezirk Reinickendorf, Wahlkreis 5  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.14 sec. | 27651 Besucher