Presse
11.07.2017, 18:30 Uhr | Bezirksamt Reinickendorf
BEZIRKSAMT REINICKENDORF: Zugspitzlauf in Lübars: Bürgermeister mit langem Atem
Da hatte selbst der Wettergott ein Einsehen. Pünktlich zum Start des diesjährigen Nordberliner Zugspitzlaufs am vergangenen Freitag stoppte er die Regengüsse, die er nur Minuten zuvor noch großzügig über dem Freizeitpark Lübars hatte niederprasseln lassen. Unerschrocken nahmen trotzdem rund 220 Sportlerinnen und Sportler die Herausforderung von Berlins härtestem Berglauf an.

Auf jeder Runde waren immerhin 72 Höhenmeter zu absolvieren. Wer die lange Distanz über drei Runden - gleich zwölf Kilometer - durchhielt, hatte schließlich stolze 216 Höhenmeter in den Beinen. Auch wenn der Name des Laufes eher augenzwinkernd gemeint ist, stramme Wadeln brauchte es also auf jeden Fall - zumal es durch zahlreiche Pfützen, kraftraubendes, matschiges Geläuf und in jeder Runde über vier Anstiege ging.

Zu den Sporthelden des Lübarser „Gebirgskurses“ gehörte erneut Bezirksbürgermeister Frank Balzer, der sich erstmals sogar über die vollen drei Runden bergauf und bergab wagte. Er kam schließlich als respektabler Altersklassen-Zwölfter ins Ziel, wobei er zum Schluss sogar seine schnellste Runde hinlegte. Niemand war allerdings zügiger unterwegs als Frederic Georges vom Verein „pro sport berlin 24“. Er bewältigte die „Longdistance“ in 49:59 Minuten. Neben den Einzelläufen über 4, 8 und 12 Kilometern gab es ein Rennen der Mixed-Staffeln, das diesmal die Running Turtles vor dem LC Ron-Hill und dem Elisabethstift für sich entschieden.

Ursprünglich hatte sich eine Rekordteilnehmerzahl zum Zugspitzlauf angemeldet. Angesichts der Wetterkapriolen wurden es er dann aber doch ein paar Starter weniger als im Vorjahr. Der neue Rekord muss also bis zum Sommer 2018 warten.
Kommentar schreiben

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Märkisches Viertel CDU Berlin CDU-Fraktion Reinickendorf Abgeordnetenhaus Berlin
CDU Lübars Waidsmannslust CDU Deutschlands CDU-Fraktion Berlin Deutscher Bundestag
CDU Reinickendorf Angela Merkel CDU/CSU-Fraktion Deutscher Bundestag Joachim Zeller, Europaabgeordneter
© Abgeordnetenhauses von Berlin, CDU-Fraktion Berlin, Bezirk Reinickendorf, Wahlkreis 5  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.15 sec. | 20632 Besucher