Wieder Schul- und Vereinssport in den Hallen der Bettina-von-Arnim-Sekundarschule und der Lauterbach-Grundschule

Die Sporthallen der Bettina-von-Arnim- und der Lauterbach-Schule sind wieder nutzbar. Im Dezember hatte das Bauamt die Hallen geschlossen, nachdem schadstoffhaltige Baustoffe gefunden worden waren. Es besteht jedoch weiterer Sanierungsbedarf in den Hallen. Die vorhandenen Trennwände sind derzeit noch nicht wieder nutzbar und können erst im Rahmen einer Grundsanierung gangbar gemacht werden; Übergangslösungen zur Trennung der Hallen werden derzeit geprüft. Die Kosten der bisherigen Maßnahmen belaufen sich auf 137.500 €.