Neuigkeiten
05.05.2018, 10:04 Uhr
U-Bahn-Linien sollen verlängert werden - U8 mit dabei!
Teurere Variante mit 2 Bahnhöfen hoffentlich kein "Totschlagargument"
Die Verwaltung will nun endlich die Verlängerungen der Linien U8 zum Märkischen Viertel (und der U6 und U7) planen. Für die bis ins Märkische Viertel bereits teilweise ausgebaute U8 soll wohl eine Variante mit zwei neuen Bahnhöfen, die am Senftenberger Ring enden soll, geprüft werden. Die Berliner Morgenpost meldet heute, dass die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) nun Details der einzelnen Projekte in Machbarkeitsstudien darstellen sollen. Diese sollen dann als Grundlage dienen, um über "weitere Planungsschritte zu entscheiden", wie es laut Morgenpost im Entwurf einer Besprechungsunterlage aus dem Hause der Verkehrssenatorin für den Senat heißt.

Die nächste Hürde scheint also genommen. Als Ergebnis des seinerzeit von mir im Abgeordnetenhaus initiierten Prüfauftrags will der Senat nun konkret die Machbarkeit der U8 Verlängerung bis in den Senftenberger Ring prüfen. Die teuerste Variante, aber die, die die meisten Fahrgäste im MV erreicht. Hoffentlich nicht nur ein taktisches Manöver, um dann zu argumentieren, das Projekt wäre zu teuer. Zunächst freue mich aber über diesen wichtigen nächsten Schritt. Das Engagement der CDU MV wirkt und ich bleibe dran!
Zweiter Artikel zum Thema in der Berliner Morgenpost vom 5.5.18
Zum Bericht der Berliner Morgenpost.
Kommentar schreiben

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Märkisches Viertel CDU Berlin CDU-Fraktion Reinickendorf Abgeordnetenhaus Berlin
CDU Lübars Waidsmannslust CDU Deutschlands CDU-Fraktion Berlin Deutscher Bundestag
CDU Reinickendorf Angela Merkel CDU/CSU-Fraktion Deutscher Bundestag Joachim Zeller, Europaabgeordneter
© Abgeordnetenhauses von Berlin, CDU-Fraktion Berlin, Bezirk Reinickendorf, Wahlkreis 5  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec. | 34912 Besucher