Böllerverbot des Senats für das MV: Gut, schlecht und nächstes Jahr?

Ihre Meinung ist gefragt!

02.01.2021

Der Senat hatte zum Jahreswechsel beschlossen, dass für das gesamte MV ein Böllerverbot gilt. Eine gute oder überzogene Entscheidung, mich würde Ihre Meinung interessieren!
Hier geht es zur Umfrage.

Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport hat im Einvernehmen mit der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung stadtweit 54 Bereiche ausgewiesen, an denen zu Silvester der Aufenthalt und die Verwendung von Feuerwerk und anderen pyrotechnischen Gegenständen aus Infektionsschutzgründen untersagt ist:

Bereich Märkisches Viertel, begrenzt durch
- Calauer Straße
- die Kreuzung Calauer Straße/ Senftenberger Ring
- Senftenberger Ring
- Uhlandstraße
- Wilhelmsruher Damm
- die Kreuzung Wilhelmsruher Damm/ Finsterwalder Straße
- Finsterwalder Straße
- die Kreuzung Finsterwalder Straße/ Clauer Straße.

Ihr Kommentar

Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.